Sonntag, 26. August 2012

neue Mitbewohnerin

So, zu dieser späten Stunde habe ich nun endlich Zeit gefunden, mal kurz etwas zu schreiben. Im letzten Post vor ein paar Tagen hatte ich ja schon angekündigt, dass wir, dank meiner lieben  Tochter eine neue Mitbewohnerin bekommen werden. 

Name: Emma


Das wäre Emma, zwei Tage nach ihrer Ankunft. Ein sehr ruhiges, wachsames und neugieriges Kätzchen.


auf Erkundungstour
Stammplatz tagsüber zum Schlafen, auf dem Stuhl unter dem Tisch

vielleicht sieht mich ja keiner ;)

Fix und Foxi - kleines Nickerchen auf dem Sandkastendeckel
der Flieder eignet sich super für Klettertouren

Ein paar Tage nach meinem Geburtstag stand der Pavillon immer noch auf der Terrasse, hätte mir eigentlich klar sein müssen, dass er Anreiz bietet für solche Aktionen :))



Nach einer Woche des Zusammenlebens konnte ich mich mit dem Vierbeiner nun doch anfreunden. Und weil es der lieben Emma so gut hier gefällt bevorzugt sie es, am Abend ein kleines Schläfchen auf meinem Schoß zu halten, bevor sie ihre eigentliche Schlafstätte (stets bei meiner Tochter) aufsucht.



Hiermit nun eine gute Nacht euch allen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.