Samstag, 15. September 2012

Herbstdeko...

...vor dem Haus, habe ich heute mal so beschlossen, soll langsam sein.

Nach einer arbeitsreichen Woche und der Einschulung, habe ich heute doch noch die Zeit gefunden, um alles hier kurz vorzustellen. Viel ist es nicht, aber immerhin konnte ich was umsetzen.


Davor noch was für den Tisch ;)

Eigentlich wollte ich Oma´s Likörgläser, die ich mit einer dicken Staubschicht letztens von ihr bekommen habe,  schon entsorgen, aber sie eigenen sich prima für buschige Blüten, wie die meiner Pink Anabelle. Ein bisschen was vom wilden Wein dazu und fertig ist die neue Deko am Esstisch.



Nachdem in meinem Garten ein paar wenige Schätze doch zu finden waren, hab ich dann mal losgelegt.


Erst mal ist dieses Gesteck entstanden. Die Zierkürbisse habe ich dieses Jahr selbst gezogen. Es sind die ersten und ich hoffe, es folgen noch ein paar mehr.



Vor unserem Haus am Eingang ist eine Treppe, die sich wunderbar dekorieren lässt. Das Gesteck vom vorherigen Bild ist auf der alten Holzkiste gelandet. 






 Überall habe ich Ranken vom wilden Wein "verlegt", ich hoffe nur, er hält sich ein bisschen und muss nicht nächste Woche alle entfernen.






Dann macht´s mal gut und genießt den Abend bzw. das Wochenende.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.