Mittwoch, 27. Februar 2013

klopf, klopf...


Der Frühling kommt.
Bei mir im Haus auf jeden Fall.
Die Zweige, die ich mir vor ein paar Tagen ins Haus geholt hab, öffnen ihre Blüten.


Außerdem ging es heute für einen kleinen Spaziergang 
in den Wald. 
Hier meine Beute.
Schließlich will ja die Osterdeko angefangen werden.

Denn wie ihr wisst: Die (Oster)Hasen kommen!!


Einen hübschen Abend noch.

Dienstag, 26. Februar 2013

Minigewächshaus für Kids

Eigentlich wollte ich schon in den Winterferien meine Pflanzen für den Garten hier im Haus anfangen vorzuziehen.
Aber da ich ja sehr faul bin, habe ich damit noch nicht angefangen.
Gut, die Töpfchen habe ich schon vorbereitet, aber sie sind weder mit Samen bestückt, und schon gar nicht mit Erde.

Es wird mal Zeit.
Dafür ist was anderes entstanden.
Tochterkind hat ein Minigewächshaus bekommen.
Das funktioniert genauso wie die normalen Anzuchthäuschen.
In dem Paket war alles inklusive, also:
der Plastikkasten
ein Tütchen mit Erde
ein Tütchen Samen von Ringelblumen
ein Tütchen Samen von Basilikum

Das Ergebnis kann sich nach wenigen Tagen schon sehen lassen. 
Schaut selbst.

Das ist natürlich sehr motivierend 
für ein Kind.






Tag für Tag haben sie sich immer mehr herausgetraut



Man bzw. wir konnte(n) schon fast beim Wachsen zusehen.


Immer der Nase nach, äääh, dem Licht natürlich.


Die auf der linken Seite brauchen noch etwas, 
aber auch da wächst es.



Toll oder?



So einfach und mit wenigen Mitteln sind Kinder beschäftigt. 
Und das ganz ohne Glotzkiste.

Auch ich sollte dadurch genug motiviert sein,
um endlich zu starten.
Mal schau´n,  mal schau´n.... ;)


Macht´s mal gut.



Montag, 25. Februar 2013

Invasion der Enten

Heute Nachmittag auf dem Weg zur Schule hab ich diese Enten ein wenig beobachtet.


Normalerweise sind nur ein paar da.


Aber von irgendwo her kamen 
immer mehr ins Wasser.


Da muss wohl ein Nest sein ;)
Und schaut mal. So viele Entenherren. Die Damen haben es gut. :))


Ein Bad, sich schwerelos fühlen und dahintreiben, 
das wäre es doch jetzt.
Naja, nicht da drin. 
Den Enten scheint das kalte Wasser 
nichts auszumachen.

Ich hätte da andere Badestellen zu bevorzugen.
Whirlpool.
Meer.
Badewanne
Thermalbad
etc....

Gedankenverloren 
wünsche ich einen erholsamen Feierabend.


Bald ist die Invasion der 






Sonntag, 24. Februar 2013

Wort(e) zum Sonntag

Heute ist ein ruhiger Tag.
Alles ist ausgeflogen.
Ein paar Schneeflöckchen tanzen 
noch vom Himmel.


So könnte es ewig bleiben.
*Träum*
Gut, ohne Schneeflöckchen, aber mit wärmeren Temperaturen.


Einen schönen Sonntag.



Samstag, 23. Februar 2013

nur die Katze oder wieder die Katze

mein Lieblingsobjekt....

oder sollte ich vielleicht lieber sagen: ...Tier?!

Also für Fotos Objekt, zum Liebhaben ansonsten Tier ;)


Sich ausgiebig putzen muss sein ...



...mal schauen was so los ist ebenso...

...interessant? .... nö....

... also wird dann mit dem Waschprogramm fortgefahren...


... jaaa, auch hinter den Ohren...

... und weil das so anstregend ist, das viele Putzen, muss man davor und danach ...

...ein Nickerchen machen...


... damit man nach dem Ausschlafen auf Erkundungstour gehen kann...


...und um dann zu überlegen, ob man sich nicht vielleicht eine kleine Weile...

...einfach nur mal hinsetzt und mit den Gedanken in die Ferne schweift...


...um sich dann doch zu entschließen, ins Haus zu gehen und die virtuellen Fische zu beobachten...


...aber da das auch ermüdend ist...

...wird der Weg mal wieder ins Bett gesucht...

 ...und einfach geschlafen und 
geschlafen und .....ja.....

Gut. Das war jetzt eine Flut an Bildern.

Jetzt wird aber nicht geschlafen,
schließlich hat das Wochenende doch gerade angefangen.

Ich wünsche einen tollen Samstag.



Freitag, 22. Februar 2013

Beobachtungen einer Katze


Wohin tut die Katz´ bloß schau´n?

Oh, da sitzt ein 
kleiner (fetter) Vogel im Baum.












Endlich ist Freitag.
Ich bin so froh, 
dass die Woche nun vorbei ist.

Ich wünsche einen guten Start 
ins Wochenende.