Mittwoch, 17. April 2013

Fotoflut tut der Entspannung gut....

Man, war das heute ein Vormittag.
Sogar jetzt abends bin ich innerlich noch total angespannt.
Irgendwie werde ich die Anspannung heute nicht wirklich los.
Ich bin offen für jede berechtigte Art von Kritik.
Nur dieses ständige "Vorführen" oder Tadel bei nachweisbar korrekter Handhabe...
Es belastet mich sehr und ich bin kein Mensch der die Konfrontation sucht,
aber wenn ich meinen Mund aufmache und das kommt selten vor,
dann schaut mein gegenüber (hier mein Chef) wie wenns blitzt 
und kann damit nicht umgehen,
denn wer ist hier die "brave" und letztendlich dumme???? ICH!!! 

Jetzt aber genug gejammert.
Ich war wieder auf Fototour.
Ich muss sagen, es ist echt schwer, einen total ungepflegten Garten wieder hübsch zu machen, vor allem wenn alles wächst und tut und macht wie es will und ohne Struktur ist. Und dann kam ich ;)
So wie ich es mir vorstelle ist es noch lange nicht, aber nach und nach....


Frühjahrsblüher wie diese habe ich einige gesetzt. Es wäre sonst bei grün im Garten geblieben. Jetzt ist alles grün mit etwas bunt.

Die Hortensie auf folgenden Bildern habe ich schon abgeschrieben. Doch sie scheint sich zu erholen und ich freue mich schon auf ihre volle Pracht. Bei den Pfingstrosen war ich ebenso der Meinung sie wären kaputt. Falsch!


Fragt nicht wie der "Vorgarten" (bzw. das Beet am Eingangsbereich) aussah, als wir das Haus übernommen haben....
Wildwuchs hoch 10. Vieles habe ich einfach rausgerissen, denn es war einfach zu viel, viel zu viel. 
Die Clematis, welche ich letztes Jahr in dieses Beet neu gepflanzt habe, treibt auch wieder aus. 
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mein Herz hüpft, wenn ich solche Dinge entdecke.


Ich glaube, so lange war ein Post schon eine Weile nicht mehr.

Zum Abschluss, noch zwei Details vom Eingangsbereich. Hier fehlen noch Blumen, aber ich traue den Temperaturen nicht und warte mit der Bepflanzung noch ein wenig.


 Einen schönen Abend schicke ich euch.



Kommentare:

  1. Hallo Jessica,
    was für eine Blumenfülle, schön sieht das aus.
    Und schön ist auch, dass Du bei meinem Giveaway mitmachst.
    Ich würde mich natürlich freuen, wenn Du auch meine Leserin werden würdest. Ich Klick ich mal bei Dir ein und drück die Daumen, schöne Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    danke für deinen Besuch und deinen Eintrag. Freut mich natürlich sehr!
    Als Leserin bin ich bei dir drin, das wollte nämlich erst nicht als ich dein Giveaway bei mir gestetzt habe und habe es "vertagt".
    Einen schönen Tag
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jessica,

    ich hoffe, dass dein Tag heute ruhiger war.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      ja das war er.
      Mein Chef ist Meister im so zu tun wie wenn nichts war.
      Mir solls recht sein, angespannt bin ich trotzdem noch etwas.
      Sonnige Grüße zurück
      Jessica

      Löschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.