Mittwoch, 3. April 2013

übellaunig

So wie die Katze einst dreinschaute,
so schau ich heute auch.



Ich sollte mir vielleicht ein Schild umbinden 
mit der Aufschrift:
"Bitte nicht ansprechen, könnte gefährlich werden..."

Ich weiß, es ist nicht immer alles Frieder, Freude, Eierkuchen.

Morgen ist ein neuer Tag. Hoffentlich ein besserer Tag.
Schlechte Laune mag ich nicht haben.
Das tut mir nicht gut.




Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    ich hoffe, dass bei dir heute die Sonne
    innen und außen scheint.
    Durch deine liebevollen Worte bei mir hast
    du es verdient.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    ich freue mich sehr über deinen Kommentar. Heute ist es definitiv besser. Außen sowieso, denn wir hatten Sonnenschein. Innen noch nicht ganz, aber das kommt wieder.
    Einen schönen Abend wünsche ich.

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.