Sonntag, 12. Mai 2013

Umzug der FFO oder der Post für meinen Schwager

Einen etwas anderen Post hab ich hier.
Am heutigen Tag hat unsere Freiwillige Feuerwehr 
ihre Festlichkeiten 
zu ihrem Jubiläum mit einem 
großen Umzug zu Ende gebracht.
Beteiligt waren sämtliche Vereine usw. 
aus unserem Wohnort und der Umgebung.
Über so manches habe ich mich gewundert,
denn von deren Existenz wusste ich bis heute nichts
(Beispiel: das mobile Saunateam).
Den Umzug haben wir uns ursprünglich nur angeschaut,
da Tochterkind mit Schule ebenfalls teilgenommen hat.
Ich war positiv überrascht.
Es hat mir sehr gefallen.
Der ganze Ort war auf den Beinen, entweder zum Zuschauen
oder aber auch bei der Teilnahme.
Bei der Aufstellung hat es geschüttet wie aus Kübeln.
Kurz vor dem Start des Umzugs ist es aufgeklart.







Vieles gab es zu sehen
und mein Tag war erfüllt.
Besonders interessant waren die Löschwagen und -pumpen aus längst vergangenen Zeiten.

So, lieber Schwager.
Den Post hab ich speziell für dich angefertigt
bzw. die Bilder.
Ich hoffe, es war ein bisschen interessant für dich ;)

An den Rest meiner Besucher.
Einen tollen Abend noch.



Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    das war ein besonders interessanter Post.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Ja, das Mädel mit der Zwergenmütze. Die Kinder waren so süß und mein Prinzip mit dem
      nicht-zu-viel zeigen von Personen konnte ich einigermaßen einhalten.

      Löschen
  3. Hallo liebe Schwägerin,
    ich bin beeindruckt von Bildern. Viele interessante Sachen sind auf den Bildern zu sehen.
    Vielen herzlichen Dank für den Post.

    LG Schwager

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.