Mittwoch, 10. Juli 2013

Kirschen und die Invasion der Fliegen


Mit mir könnte man gut Kirschen essen.

Vorausgesetzt unser Baum würde ein paar mehr so leckere Kirschen hervorbringen.
Nicht nur drei, vier ... Stück,
wo bei die Blüte vielversprechend aussah....


Was dafür umso mehr war,
waren die Fliegen im Haus.
Ich habe gerne die Terrassentür offen 
bei dem schönen Wetter.
Trotz Schutz an der Tür,
nehme diese sch*** Dinger die Einladung an hereinzutreten,
obwohl ich diese nie ausgesprochen habe.

Es ist zum Mäuse melken :((((
Den halben Tag bin ich auf der Jagd und muss diese zu Brei schlagen...


Ich bin ein bisschen ratlos wegen dieser kleinen Plagegeister.
Nur indem ich die Tür zu lasse, kann ich einer erneuten Invasion und vollgesch*** Fenster entgehen.
Gibt es nicht andere Möglichkeiten, damit die Fliegen gar nicht erst ins Haus kommen,
aber die Tür trotzdem offen bleiben kann?
Wer einfache Tipps für mich hat, nur her damit.
Ich setze jedoch keine Chemie ein! :)

So, ihr Lieben.
Die Tage sind lang und ich muss aufpassen,
nicht zu spät ins Bett zu gehen.
Das tolle Wetter verleitet dazu...

Habt einen schönen Abend.



Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    einen Tipp habe ich nicht.
    Vielleicht kommt noch einer.

    Einen guten Abend und eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Elisabeth,
    ein kleiner Tipp wäre schon schön, aber wenn du keinen hast macht das auch nichts.
    Ich wünsche dir einen guten Tag.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.