Samstag, 6. Juli 2013

Rosiger Tag

Nach ein paar Tagen Abstinenz,
gebe ich heute ein kleines Lebenszeichen von mir.

Sobald das Wetter nur einigermaßen schön ist,
zieht es uns nach draußen.

Es ist immer etwas zu tun
und die Arbeit im Garten ist 
einfach nur anderes
und wohltuend
(wobei ich gestern Abend rein kriechen musste, weils mir in Rücken gefahren ist)




Habe die Tage mal die Rosen 
für euch abgelichtet,
denn einen Strauß Rosen kann ich schlecht an jeden von euch schicken.

Die Blüten sind eher klein und nicht gefüllt.
Wer weiß, wie lange die Pflanzen 
schon hier stehen.

Ich bin dann mal weg,
irgendwo im Garten aber zu finden.

Habt einen schönen (rosigen) Tag.


1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    schön, dass du wieder da bist.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.