Freitag, 2. August 2013

Äpfelchen

Diese Woche habe ich von 
Schwiegermama in spe Äpfel bekommen.

Ich war sehr überrascht,
denn diese Apfelsorte habe ich 
seit meiner Kindheit (Jugend) 
nicht mehr gesehen
und schon gar nicht gegessen.

Meine Großeltern hatten einen riesen Baum im Garten,
der diese Äpfel trug.
Vor ein paar Jahren ist er der Säge zum Opfer gefallen.


Recht klein ist diese Apfelsorte
und leider gehen sie schnell kaputt.
Aber ich finde sie oberlecker,
da es keine süße Sorte ist.

Deshalb werde ich die Äpfel jetzt nach und nach verputzen.

Gerne würde ich mir ein Bäumchen im Garten ziehen.
Mir ist die Sorte als Kornapfel bekannt,
im Internet habe ich ihn unter ´weißer Klarapfel´ entdeckt.
Kennt ihr ihn?


Wie sind die Temperaturen bei euch?
Im Schatten zeigt es die Grade wie oben zu sehen.



Jetzt genießt erst mal den fabelhaften Sommer.



Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    was bedeutet Schwiegermutter in spe?

    Jedenfalls sind die Äpfel köstlich. Das sieht man.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich schreib dir kurz eine Email.

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.