Sonntag, 25. August 2013

Weiter geht´s - mit ein bisschen mehr Freiraum


Morgen sind die kleine Roten schon drei Wochen alt.
Sie entwickeln sich rasend schnell 
und sind um einiges aktiver,
wobei sie, ganz nach Katzenart,
immer noch die meiste Zeit des Tages schlafen.


Wie man sehen kann, 
war ihre Welt bisher in einem Karton,
der ausreichend Platz für Mutter und Kids bot.
Nach einigen "Ausbruchversuchen" bzw. 
Drüber-Kletter-Versuchen habe ich mich entschlossen
ihren Bereich zu vergrößern.


Nach dem Mittagsschläfchen ging es los.
Der gewonnene Freiraum wurde 
nur zaghaft erkundet.
Ist vor allem auch schwer, alle viere 
bei sich zu behalten,
bei so einem rutschigen Boden ;)


Nach einer kleinen Tour
und dem zusammenfinden aller am Sammelplatz
musste erst mal kurz mit Mama gekuschelt werden.


Nachdem die "böse" Oma eine Runde mit dem Staubsauger
um das "Gehege" zog 
(der ist aber auch furchteinflössend laut)
trauten sich alle vier von der Decke runter.


Und ist klar,
nach einem so aufregenden Nachmittag
werden alle Kinderchen erst mal geputzt
und die kleinen "erzählen" fleißig.
Schade, dass die Bilder nicht vertont werden können.


Ich sende euch liebe Grüße
aus unserem total verregneten Dorf

und wünsche

einen schönen Abend.



Jessica





Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    so schnell wird man alt.
    Jetzt bis du schon drei Wochen eine Katzen-Oma.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica-Oma,

    die kleinen Wussel sind ja äusserst herzig. Da hat die Katzenmama so einiges zu tun um die Bande in den Griff zu bekommen. ;-)
    Wie gross sie schon geworden sind. Ich hoffe du findest gute Plätzchen für die welche ein neues Heim brauchen später.

    Liebi Grüessli

    Fiona & Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ja, irgendwie geht das alles ganz schön schnell.
    Soweit ich es beurteilen kann, werden sie in gute Hände kommen,
    sonst könnte ich nicht ruhig schlafen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Mein Gott...ist ja herzallerliebst...die kleinen Katzenbabys :-)

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.