Sonntag, 20. Oktober 2013

Nach-Geburtstags-Post

Ich finde in letzter Zeit nur noch selten ein paar Minuten,
um hier zu schreiben.
Man muss Prioritäten setzen und da kommt manches zu kurz,
so auch der Blog.

Mein kleines Mädchen hatte am Donnerstag Geburtstag.
Sie durfte ihre Freundinnen einladen 
und gestern kam die Familie und Freunde.
Es ist immer viel vorzubereiten,
gerade wenn man eine große Familie hat,
nebenbei zur Arbeit muss auch sein,
aber wenn es erst mal läuft, passt alles.


Wir hatten eine schöne Zeit,
mit Spiel, Spaß, Geschenken und Überraschungen.


Durch die vielen Vorbereitungen und
den Zeitmangel, habe ich leider keine Fotos gemacht.
Gerade fürs gestrige Essen habe ich etwas 
sehr leckeres im Internet gefunden.
Ideal für viele Gäste:


Beides ultralecker und kaum noch etwas übrig.

Die kleinen Roten sind k.o.
Sie wurden sowohl von den erwachsenen Gästen
wie auch von den Kindern
bespaßt, gestreichelt, geherzt, fotografiert und und und.



Einen schönen Sonntag 
wünsche ich euch.








Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    alles Schöne ist mit Aufwand verbunden.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Grüss dich Jessica,

    nachträglich herzlichen Glückwunsch deinem Töchterlein. meine Jüngste wurde letzte Woche 20 Jahre jung. Wir gaben auch ein Fest. Das gab ebenfalls allerhand zu tun, und darf nun als gelungen abgehakt werden. :-)
    Die süssen Kleinen sehen tatsächlich geschafft aus.;-)

    Dir eine gute neue Woche wünsch.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.