Dienstag, 24. Dezember 2013

Ist denn schon Weihnachten?

"Gottes Weihnachtswelt ist voller Boten.
Und einige sind unterwegs zu dir." Albrecht Goes

Weihnachtsboten sind ganz verschieden.
Es können andere Menschen sein. Es kann eine Nachricht sein.
Worte voller Zuversicht und Liebe.
Eines haben alle Boten gemeinsam:
Sie wollen unsere Herzen öffnen, damit wir das Wunder der Weihnacht erleben.
Mögt ihr die Erfahrung machen, dass in dieser heiligen Zeit
jemand an eure Tür klopft und etwas vom himmlischen Licht
in eure Wohnung fällt.


Alles wuselt und
und tut
und macht.



"Na das, wo die hübschen Bälle im Baum hängen.
Und das auch noch im warmen Wohnzimmer.
Da können wir eine Runde spielen gehen,
wenn unsere Menschenfamilie nicht hinschaut."
Hihi



Die Geschenke sind nun endgültig fertig.
Ein paar Filzsterne hat Tochterkind noch gemacht.
Diese zieren nun einzelne Geschenke und 
ein paar hängen am Weihnachtsbaum.


Über die Feiertage werde ich wohl wenig bis gar nicht hier sein.

Deshalb wünsche ich
allen Lesern 

Frohe Weihnachten
und erholsame Feiertage im Kreise eurer Lieben.

An alle die Weihnachten alleine verbringen:
Jemand denkt auch an euch.



Bis bald



1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    deine guten Wünsche erwidere ich aus ganzem Herzen.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.