Sonntag, 16. Februar 2014

entspannte Sonntagsgrüße


Den heutigen Sonntag nenne ich einen gemütlichen Sonntag.


Ausschlafen.
In Ruhe frühstücken.
Kaffee trinken.
Zeitung lesen etc.

Das Wetter ist bescheiden,
also geht man sowieso nicht raus.

Die zwei Samtpfötchen machen es uns vor.



Die Woche habe ich,
trotz Urlaub,
 so einiges zu erledigen.
Mal schauen, wie viel ich schaffe.
Immerhin habe ich gestern schon den Großputz im Haus hinter mich gebracht.

So langsam möchte ich mit dem Vorziehen der Tomaten und anderer Pflanzen beginnen.
Erde habe ich letzte Woche schon besorgt.
Doch so richtig Lust dazu habe ich nicht.

Also. Füße hochlegen und
entspannen.



Ich wünsche euch einen guten Sonntag.








1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    die Sonne scheint, und es kommen sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.