Dienstag, 18. Februar 2014

Frühlingszeichen


Wir haben ja doch erst Februar,
aber die Frühlingsanzeichen stehen in den Startlöchern.

Die Samtpfoten haaren sich,
die Kaninchen ebenso.
Im Garten sprießen die Knospen 
an den Bäumen und Sträuchern.
Tulpen und Narzissen schauen aus der Erde heraus.


In einer Ecke im Garten habe die diese gelben hier entdeckt.
(Gepflanzt hatte ich sie jedenfalls nicht)

Meine Großmutter sagte immer,
wenn diese da sind, ist der Winter vorbei.
Wenn das mal stimmt,
denn es ist erst Februar...


Ein guten Tag
wünsche ich euch.








Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    ich hoffe auch, dass der Winter bald vorbei ist.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessi,
    die winterlinge blühen bei mir auch schon wie verrückt. Wenn die Sonne scheint sind sie ganz weit geöffnet. Sie vermehren sich wie unkraut :-).
    Sonnige grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.