Donnerstag, 13. März 2014

Schönes


Um positiv durch die Welt gehen zu können,
sollte man sich mit schönen Dingen beschäftigen.
So manches Tief lässt sich besser bewältigen,
wenn man den Fokus auf das Schöne richtet.

Schöne Dinge gibt es momentan genug.
(Aus meiner Sicht!)
Wie zum Beispiel die Natur,
welche erwacht.


Schön ist auch für mich zu sehen,
wie entspannt die Katze sich in die Sonne legt.
Mal rechts rum gedreht, mal links rum.
Dann doch wieder rechts.

Egal wie,
Hauptsache die Sonne genießen.


Und zwischen durch,
wenn keiner hinschaut,
Inspektion betreiben.
Wer entdeckt den "Fehler"??
;)



Morgen ist es geschafft.
Die Arbeitswoche vorbei.
Ich freue mich auf das Wochenende.


Bis bald.






1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    den Fehler habe ich noch nicht entdeckt.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.