Montag, 28. April 2014

Fantasie


Jedes Jahr kaufe ich ein paar Hornveilchen.
Ein bisschen altbacken sind sie ja,
aber ich mag sie unheimlich gerne.

Und warum das so ist,
verrate ich euch auch.


Die meisten von euch kennen bestimmt
Tom und Jerry
Der Kater, welcher immer die Maus jagt.

Ich sehe in den Veilchen ein Mäusegesicht.
Also ein Jerry-Gesicht.
Viele kleine Mäusegesichter, die mich 
aus dem Korb anschauen.
;)



Um das zu sehen,
bedarf es schon gewisser Fantasie.
Aber die habe ich!



Einen schönen Feierabend. 








Sonntag, 27. April 2014

Vergänglichkeit


Im einen Moment erfreut man sich über 
die Schönheit der Blüten,
während sie im nächsten schon 
welken und ihren Glanz verloren haben.


So oder so ähnlich ging es mir gestern von einem Moment auf den anderen.
Die Urlaubswoche war super.
Ich habe mich erholt.
Keine Probleme weit und breit.

Doch als ich in den weiten des Internets etwas fand,
worüber es schon Vermutungen gab,
schleuderte es mich wieder vollkommen aus der Bahn.

Die ganze Erholung:
futsch.
Einfach so.



Dennoch wünsche ich
euch einen schönen Sonntag.












Freitag, 25. April 2014

Rosa ist die Farbe der Freude


Eine neue Errungenschaft ziert nun den Garten.
Ich korrigiere.
Es sind zwei.

Im Gartencenter entdeckten wir diese rosafarbene Hortensie.
Sie war zur Hälfte im Preis reduziert und 
ich konnte keine Schäden an der Pflanze feststellen.
Deshalb gut für mich und ab damit in den Einkaufswagen.
Zumal ich ja Hortensien liebe....


Und der kleine Drache in der Mitte musste auch mit.
Aufgrund seines Blickes habe ich mich an Merlin erinnert gefühlt.
Er schaut ja hin und wieder auch so.

Ihr Lieben.
Ich läute nun das Wochenende ein.
Genießt die freien Tage, sofern ihr welche habt.
Ich jedenfalls tue es, denn am Montag ruft die Arbeit wieder.

Bis dahin beobachte ich noch Merlin,
welcher im Garten jeder Fliege, jedem Schmetterling und jedem Bienchen hinterherhüpft.

:D





Donnerstag, 24. April 2014

Ohne Titel, aber vom Garten


Na ihr Lieben.
Was macht ihr so bei dem herrlichen Wetter?

Ich bin am Werkeln, Putzen, Pflanzen usw.
Und ich genieße jede Minute.
So könnte es bleiben,
denn es geht mir gut dabei!


Der Phlox blüht in seiner Ecke.
Die Herzchen, welche mich an den Garten meiner Mutter erinnern,
zeigen ebenfalls wieder ihre Schönheit.


Zum letzten Geburtstag habe ich mir zwei Harlekinweiden gekauft.
Sie müssen nur noch schön kugelig werden.

Und wie oben schon erwähnt, habe ich gewerkelt.
Nichts besonderes.
Nur ein Freigehege für die Hasen.


Und wie man sieht,
sie fühlen sich wohl.


Ja....
und die Katze...
sie findet auch gefallen.
Eifrig muss beobachtet werden.
Von allen Seiten.
;)


Ich bin dann mal noch eine Weile im Garten.
Ihr findet mich irgendwo dort.



Einen schönen Abend.









Montag, 21. April 2014

12tel Blick im April

Halli hallo und guten Morgen

hier seht ihr meinen 12tel Blick im April.
Weitere 12tel Blicke gibt es hier bei Tabea.

Im Beet wächst nun immer mehr.
Es ist deutlich zu sehen,
dass es grüner wird.
Super.

Der Tisch im Hintergrund sollte eigentlich schon lange wieder weg sein,
aber so umtopfen usw. kann man da ganz gut.





Ostern ist nun bald vorüber
und die Eier sind so gut wie weg.
Irre, wie schnell das immer geht.


Im Gedanken bin ich schon 
bei meinen Arbeiten für diese Woche.
Frühjahrsputz steht an und Fenster putzen auch.

Aber heute genießen wir noch den Feiertag.

Uhhh, das hätte ich fast vergessen!
Ein herzliches Willkommen an meine zwei neuen Leserinnen.
Schön, dass ihr da seid!

Einen schönen Ostermontag an alle






Donnerstag, 17. April 2014

Ostergrüße


Hallo Ihr Lieben,

mein letzter Arbeitstag 
für die nächste Zeit ist zu Ende gegangen.
Endlich.

Es sollte etwas ruhiger zugehen und ich hoffe,
eine wenig Energie tanken zu können. 
Ich bin ziemlich müde.


Bevor ich mich über die Feiertage verabschiede,
lass ich euch noch ein paar liebe Ostergrüße da.



Unsere "Osterhäschen" 
und ich wünschen 


schöne Feiertage.






Mittwoch, 16. April 2014

Überraschungsbesuch und Geburtstagsgrüße


Ich habe noch nicht mal erwähnt,
dass letzte Woche *Schwesterherz*
und das hummelküken zum Kaffee da waren.

Einfach so.
Was hab ich mich gefreut.
:)

Und heute ist noch ein Tag zur Freude.


Der 1. Geburtstag!!!.

Happy Birthday Kleine!!!

Bleib weiterhin so ein zauberhaftes Mädchen.
<3

Ich freue mich schon auf Freitag.


Und euch,
liebe Besucher, einen guten Mittwoch.






Dienstag, 15. April 2014

Gute Nacht


Nur kurz melde ich mich heute.

Einiges ist die kommende Zeit zu erledigen.
Zur Arbeit muss ich nebenbei auch.


wünsche ich euch.

Die Katzenwäsche ist schon erledigt ;)
Jetzt ab ins Bett.








Montag, 14. April 2014

Etwas Landesgartenschau

Am Wochenende waren wir kurz in Schwäbisch Gmünd.
Mein Liebster hatte Hunger auf chinesisches Essen,
also fuhren wir und speisten ;)

Am 30. April beginnt in der oben genannten Stadt 
die Landesgartenschau.

Zwischen dem "Himmelsgarten" und dem "Erdenreich" gibt es bald viel zu sehen.
Da die Bereiche noch nicht vollends umzäunt sind,
schlenderten wir ein bisschen durch die Stadt,
in einem Teil des Erdenreichs.



Oben seht ihr einen kleinen Teil der Blumen, 
welche angepflanzt wurden.
Sieht bestimmt hübsch aus,
sobald alles fertig ist.

In der Stadt sind wir dann auf diese orangen Sessel gestoßen.
Schon alleine wegen der Farbe fallen diese auf.
Warum die überall herumstehen, 
weiß ich nicht.


Auf dem Nachhauseweg gab es noch ein Eis beim gelben M ;)
Bei herrlicher Aussicht auf das Remstal 
war das der Abschluss 
eines netten Tages.



Euch einen guten Start in die neue Woche.









Samstag, 12. April 2014

Erfüllter Tag

Ein sehr erfüllter Tag ist nun zu Ende gegangen.
Den ganzen Tag war ich im Garten beschäftigt.
 Unter anderem mähte ich den Rasen,
pflückte Löwenzahn für die Hasen
und und und.


Nachdem das laute Ding endlich aus war,
leistete mir Merlin den ganzen Nachmittag Gesellschaft.


Alles blüht.


Ich war so beschäftigt,
dass ich gar nicht merkte,
wie spät es wurde.
Wenn man so in seinen Arbeiten versunken ist,
dann geht alles an einem vorbei,
besonders die Zeit.


Der Mond ist bereits aufgegangen.

Zufrieden beende ich nun den Tag.
So könnte es immer sein.

Wie war euer Tag?


Bis bald.









Mittwoch, 9. April 2014

Kirschblüte


Ganz schön stürmisch draußen.
Und kühl noch obendrein.

Die Kirschblüten sind nun geöffnet.
Der kleine Baum ist voll davon.
Alles weiß.


Nur leider werden wohl wieder gerade mal 
eine Hand voll Früchte entstehen.
Es ist echt schade, 
dabei sind die Kirschen dieses Baumes so lecker.


Euch liebe Grüße.

Und einen schönen Mittwoch.





Sonntag, 6. April 2014

hübsche Tulpen und eine Maus


Hallo ihr lieben.

Kurz lasse ich euch ein paar liebe Grüße hier
und zeige euch meinen hübschen Tulpenstrauß,
welche ich am Freitag mitgebracht bekam.



Und schaut mal,
was Merlin mir am Freitag Morgen mitgebracht hat!
Stolz wie Bolle präsentierte er mir:
seine erste Maus.

Voller Freude wirbelte er das arme Ding herum.
Meine Freude hielt sich allerdings in Grenzen,
was ich aber nicht zeigte.
Lob war angesagt.



Ich bin dann mal wieder weg.

Ein Buch wartet auf mich
und ein Teil der Wäsche muss noch aufgehängt werden.

Euch einen schönen Restsonntag.














Freitag, 4. April 2014

Es ist geschafft - das Ding hängt


Vor einigen Wochen bereits habe ich 
mir dieses Regal zusammengebaut.

Eigentlich wäre es auch ganz einfach gegangen,
indem ich ins Möbelhaus gehe,
Regal aussuche,
kaufe, montiere und fertig.
Doch das war mir zu einfach.
Einfach in dem Sinne, 
dass nichts zu mir und meiner Einrichtung gepasst hätte.

Günstiger schien mir meine Selbstbau- Variante eben auch.
Ich habe mir zwei Bretter gekauft.
Passende Winkeldinger dazu,
geweißwaxt, Leiste aufgeklebt,
zusammengeschraubt, fertig.

Doch dann fristete das Teil sein Dasein erst mal im Schrank.
Und das alles nur, weil mir eine Schlagbohrmaschine fehlte.


Jetzt ist es vollbracht.
Das Regal hängt am vorgesehenen Platz.


Und es hält.
Nichts ist mir bisher entgegen geflogen.


Österlich habe ich dekoriert.
Die Eier links sind noch aus der Kindergartenzeit von Tochterkind.

Auf der Kommode drunter steht das alte Nähkästchen,
welches mit Serviettentechnik aufgehübscht wurde.
Vielleicht erinnert ihr euch.


Die zwei Sternebecher sind von lb Laursen.
Schon lange liebäugelte ich mit ihnen, 
aber irgendwie störte mich immer der Preis.
Doch die Gelegenheit kam im Februar 
bei la-fissima 
als sie reduziert wurden.

Da hatte ich Urlaub.
Gesehen, bestellt, 
eine Stunde später im Laden abgeholt.
Perfekt.

Und die Kaffeemühle konnte ich 
beim Flohmarkt in Heilbronn ergattern.
Farblich finde ich sie nicht den Hit,
aber die dunkle Kurbel hat es mir angetan.


Genug gesehen.
Genug gezeigt.
Genug geredet.

Wenn dieser Post hier online geht,
bin ich zwar noch bei der Arbeit,
aber bald ist Feierabend und das Wochenende wird eingeläutet.
Sehnsüchtig erwarte ich es.
Das könnt ihr mir glauben.
Ich habe sowas von genug.


Ich wünsche euch einen schönen Freitag
und einen guten Start ins Wochenende.












Donnerstag, 3. April 2014

und wieder Blüten


Obwohl ich gerne mehr bloggen möchte,
vergehen die Tage wie im Flug 
ohne dass etwas entstanden ist.

Bestimmt erzeugt das beim Lesen jetzt Gedanken im Hinterkopf,
dass ich meine Zeit besser einteilen und effektiver nutzen muss.
Doch das erzeugt mir nur unnötig Stress.
Das brauche ich dann auch wieder nicht.


Aus dem Grund gibt es auch "nur" ein paar Blüten.
Zu mehr reicht es im Moment nicht.

Außerdem bin ich zur Zeit etwas ideenlos,
denn worüber ich 
gerne schreiben möchte geht nicht.

Also enthalte ich mich und lass die Dinge geschehen.


Einen schönen Tag.
Bis bald.