Sonntag, 6. April 2014

hübsche Tulpen und eine Maus


Hallo ihr lieben.

Kurz lasse ich euch ein paar liebe Grüße hier
und zeige euch meinen hübschen Tulpenstrauß,
welche ich am Freitag mitgebracht bekam.



Und schaut mal,
was Merlin mir am Freitag Morgen mitgebracht hat!
Stolz wie Bolle präsentierte er mir:
seine erste Maus.

Voller Freude wirbelte er das arme Ding herum.
Meine Freude hielt sich allerdings in Grenzen,
was ich aber nicht zeigte.
Lob war angesagt.



Ich bin dann mal wieder weg.

Ein Buch wartet auf mich
und ein Teil der Wäsche muss noch aufgehängt werden.

Euch einen schönen Restsonntag.














Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    die Maus ist weniger erfreulich.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Die Tulpen sind ja wunderschön, die Maus nicht ganz so. Aber das ist Leben pur....
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jessica,
    oh, über die mitgebrachten Mäuse freue ich mich auch immer sehr, deshalb versuche ich auch immer die Balkontür geschlossen zu halten, wenn unser Kater auf Streifzug ist.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Haha, ja die Susi hat Vorgesternnacht, nach langer Zeit auch mal wieder eine Maus gefangen und auch noch mit in die Wohnung gebracht! Sie war leider schon tot und nicht mehr zu retten.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jessica,
    da muss ich aber laut lachen. Ich kenne solche Anekdoten zur Genüge. Meine Lotte, ein Jack Russell hat mir einmal eine Maus bis ins Haus gebracht. Das ging mir allerdings zu weit. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.