Mittwoch, 14. Mai 2014

Lieblingsbeschäftigung

Hobbys habe ich eher keine,
Lieblingsbeschäftigungen habe ich aber so einige.

Dazu zählt der Blog und
das Fotografieren.

Ein bisschen üben muss ich noch für gute Bilder,
aber für meine Zwecke passt es.



Das Fotografier-Gen ist wohl von meinem Großvater.
Er hat früher auch sehr viel fotografiert.
Wenn man bedenkt, dass es zu seiner Zeit keine Digitalkameras gab,
dann ist das doch ein beachtliches Hobby gewesen.

Dutzende Fotos und Fotoalben existierten,
nur leider sind die jetzt da, wo sie nicht sein sollten...


Apropo.
Die halbe Woche ist geschafft.
Yeaaaaah! 


Einen schönen Abend an alle.

















1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    ich gehe gern spazieren und ich schreibe gern.
    Das sind meine Lieblingsbeschäftigungen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.