Sonntag, 1. Juni 2014

Ein Mädchen steht im Walde...

...ganz still und....
Hoppla.
Da passt der Text wohl nicht so ganz.

Das heißt hier in dem Fall:
Ein Mädchen sitzt im Blumenbeet,
ganz süß und vertieft.


Mit einem Miniteich Eimer
spielt sie vergnügt.
:)


So war das gestern Nachmittag.
Schwesterherz war spontan da.
Und hier gab es fürs Kind so einiges 
womit man sich beschäftigen kann.

Das Highlight waren 
wohl die Hasen
und ganz klar:
Wasser.


Schön wars.
Und damit man als Katz´ ja nichts verpasst,
platziert man sich gut auf dem Beobachtungsposten oberhalb
des Hasenfreilaufs.




Bis bald.











Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    das ist ein glückliches Kind.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessica,
    was für ein schönes Foto, das ins Spiel versunkenen Mädchen zu beobachten.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.