Samstag, 16. August 2014

ein paar Malerarbeiten


Guten Morgen!


Gerade so habe ich meine Streicharbeiten fertig bekommen.
Einen Tag später hat es bereits geregnet.

Was ich da geweißt habe ist der alte Zwinger der Vorbesitzer.

Wir haben ihn im Garten stehen gelassen,
obwohl der Platz nicht gut war. 

In den Pfingstferien ist das Ungetüm dann durch  uns versetzt worden.
Das war eine Arbeit sage ich euch.


Da das Holz nicht mehr so gut war
musste alles außen abgeschliffen werden.

Das Außenkleid bekam eine neue Farbe,
wobei das Holz 
nach dem Abschleifen auch ein gewisses Etwas hatte...


Da wir aber keinen Hund haben
der da rein gesperrt werden würde
und der Raum sinnvoll genutzt werden soll,
wohnen diese kleine Tierchen dort.

Sie sind so geschützt vor Wettereinflüssen und haben ausreichend Platz.


Ich weiß, 
wir haben einen halben Zoo,
aber Tiere um sich zu haben ist schön.
Der Wurf ist jetzt vier Wochen alt und zum Knuddeln.
Und da sie jetzt 
ein so schönes Häuschen haben,
gehe ich noch lieber zu ihnen
;)

Ich bin gespannt,
ob die Iceberg-Rose irgendwann mal alles verhüllt,
dazu habe ich sie nämlich an das Gitter gepflanzt.

Ich pinsel dann mal weiter,
die Küche hat es nötig
und möchte das noch vor dem Montag erledigt haben.


Einen schönen Samstag.















Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    du bist fleißig, und die Mühe lohnt sich.
    Man sieht es.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,

    die Idee den ehemaligen Hundezwinger in einne hübschen Hasenstall zu wandeln finde ich super. Die Kleinen sind ja zuckersüss und werden sich sicher im neuen Stall wohlfühlen bei wenig schönem Wetter.

    Hab eine schönes Wochenende mit deinen Lieben.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.