Donnerstag, 27. November 2014

Aufmerksame Katzen und Weihnachtsdeko Start


Wenn es etwas zu gruscheln gibt,
gearbeitet oder gewerkelt wird
sind meine drei Samtpfoten nicht weit.


Es wird genau beobachtet.
Kontrolliert.
Weiter beobachtet.
Es könnte ja was interessantes dabei sein,
das man essen oder mit dem man spielen kann.


Doch gibt es nichts besseres,
als ein kleines Nickerchen.

Sei es auf dem Hasengitter mit Aussicht
oder neben dem warmen Ofen im Haus.


Katz´ muss ja schließlich ausgeruht die Kartons inspizieren,
welche aus der Kammer geholt wurden
und wundersame Dinge hervorzaubern.


Die weißen Sterne oben habe ich aus Holzresten ausgesägt,
angepinselt und 
heute kommen sie vor die Haustür.

Den lila Stern unten hat Tochterkind gebastelt.


Ein bisschen zu tun habe ich noch...


...Denn das Dekorieren für die Weihnachtszeit ist 
nicht mal so schnell nebenbei erledigt.
Für mich ist das ein tagelanger Prozess bis alles seinen Platz findet.

Aber Zeit habe ich ja die Woche auch vormittags,
da ich krank geschrieben bin.
(Das erste Mal nach 1,5 Jahren wieder !)

Bis zum 1. Advent wird alles fertig sein.

Jetzt warte ich noch auf unseren Adventskranz,
welchen wir bekommen sollen.



Euch einen schönen Tag.

Bis bald.












Kommentare:

  1. Liebe Jessca,
    schön sieht es schon bei Euch aus, toll, wie Du mit der Säge umgehen kannst, sehr gut geworden, die Sterne. Und Töchterchen ist auch schon sehr geschickt, halt ganz die Mama.________
    Na, und die Katzen müssen natürlich bei Allem dabei sein, denn sie sind ja der Mittelpunkt, meinen sie, typisch Katze eben! Du hast recht, Deko ist ein langwieriger Prozess und muss meistens mehrfach nachgebessert werden, macht aber so viel Freude.__Nun erhol Dich gut, daß Du schnell wieder fit wirst, man hat ja jetzt gar keine Zeit zum Kranksein!
    Ganz liebe Grüße
    Gardiana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessica,
    ja, die Susi-Katze muss auch überall ihr Näschen hineinstecken! Ich glaube, darin sind sich alle Katzen gleich? Deine Holzsterne gefallen mir sehr gut! Hier bei uns sind wir auch noch nicht fertig mit dekorieren!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. oh, wie süß! ich hätte auch so gerne eine katze.. xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.