Donnerstag, 11. Dezember 2014

Weihnachtsmarktbesuche in der Region


Ich war noch nie zu Besuch bei so "vielen" Weihnachtsmärkten 
in einer Saison.

Kurz hatte ich etwas in der Stadt zu besorgen.
Deshalb sind Tochterkind und ich über
den Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall gelaufen.
Er findet unterhalb der Stufen der Kirche statt,
wo im Sommer immer die Freilichtspiele aufgeführt werden.
Einen Punsch gönnten wir uns,
sowie gebrannte Mandeln.


Eine Woche später lösten wir einen Gutschein von unserer Hochzeit ein
und ließen uns zum 
Mittelalter- und Weihnachtsmarkt in Esslingen einladen.

Dieser ist genau mein Geschmack
und wird im nächsten Jahr Priorität im Besuch haben.


Und vergangenes Wochenende waren wir mit der Cousine meines Mannes
beim altdeutschen Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen.



Ich denke,
dass wird dieses Jahr das letzte Mal sein,
denn das Verlangen nach Weihnachtsmarkt ist bei mir absolut gestillt.

Falls ihr in der Nähe seid,
kann ich euch alle drei Orte empfehlen.
Alle drei sind individuell,
aber ein besonderes Flair haben sie durch die hübschen Fachwerkhäuser 
der Städte gemeinsam.



Bis bald.













1 Kommentar:

  1. Liebe Jessica,

    die Weihnachtsmärkte waren eine nette Abwechslung für dich.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.