Dienstag, 16. Dezember 2014

weitere Deko zu Weihnachten


Diesmal zeige ich euch einen Teil
der Weihnachtsdekoration vor dem Haus.

Es sind schon zwei Wochen vergangen,
seitdem ich damit anfing.
Ich habe schon überlegt,
ob ich überhaupt noch was zeigen soll,
aber ich entschied mich dafür.


Die Sterne oben hingen in einem vorherigen Post 
noch an der Esszimmertür.
Sozusagen als Übergang,
denn diese Dinger aufzuhängen war ein bisschen eine Aktion
mit Leiter usw.

Unten sind unsere alten Skier zu sehen.
Die roten links.
Früher hatten wir die im Garten immer zum Spaß angezogen wenn Schnee lag.
Es gibt davon auch ein lustiges Foto,
aber das zu zeigen hätte Schwesterherz wohl was gegen ;)


Die Schlittschuhe ersteigerte ich bei 3, 2, 1 meins.
Ich musste mich schon ganz schön gedulden,
bis ich mal Höchstbietende war
und das nicht zu teuer!


Und aus einer Idee heraus stammt 
dieses Bündel an Ästen.
Eigentlich hätte ich gerne Birkenstämme am Treppengeländer befestigt,
da ich jedoch nicht fündig wurde,
sammelte ich mir etwas im nahe gelegenen Wald zusammen.


Eigentlich ist es jedes Jahr das Gleiche mit der Deko.
Etwas neues kommt sowieso kaum hinzu,
aber Ideen.

Und die setzte ich um wie es mir gefällt.




Bis bald und eine schöne Woche.



















Kommentare:

  1. Liebe Jessica das hast Du sehr schön dekoriert, wäre schade, wenn Du es nicht gezeigt hättest.
    Sehr wirkungsvoll sind auch die Skier im klassischen Weihnachsrot!
    Ich wünsche Dir noch eine nicht allzu anstrengende Woche und ein schönes Weihachtsfest der ganzen Familie!
    Liebe Grüße von
    Gardiana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,

    deine Ideen sind gut. Sie gefallen mir.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.