Sonntag, 18. Januar 2015

Post 400 - nur ein gedanklicher Rückblick


Irgendwie kann ich es gar nicht glauben.
Dies hier ist mein 400. Post!

400!
Das muss man sich mal überlegen.
Dabei bin ich erst nur das dritte Jahr hier dabei.

Und wie habe ich das zusammen bekommen?
Und was habe ich denn hier veröffentlicht?

Alles was mir gerade einfiel.

An oberster Stelle stehen wohl die Katzen. 
Dann gab es dutzende Bilder und Posts mit Blumen und Pflanzen.
Einiges an DIY,
das hummelküken,
 und vieles mehr.


Mein Blog hat kein bestimmtes Konzept.
Ich poste wozu ich gerade Lust habe
und lege mich nicht auf eine bestimmte Richtung fest.

2014 habe ich bei Tabeas 12tel Blick mitgemacht.
Das Projekt wird fortgeführt und ich mache wieder mit.


Warum ich blogge?

Einfach so.
Es gibt mir die Möglichkeit zu fotografieren,
anders zu fotografieren.
Und zu schreiben.
Meine Gedanken loszuwerden,
auch wenn sie noch so einfach zu sein scheinen.
Vereinzelt ergeben sich Kontakte
und der Austausch von Gedanken.

Weiter geht es.
Mit weiteren Posts.

Bald ist wieder etwas fertig gestellt.
Dann zeige ich es euch.

Außerdem bieten die Blogs von euch
mir so viel Inspiration.
Zum Beispiel werde ich jede Woche einen Rückblick machen
wie Manu vom Ende der Straße.
Dies dient für mich,
ab und an für euch auch ;)


Jetzt genießt alle den Sonntag.
Die neue Arbeitswoche beginnt schneller als einem lieb ist.




Bis bald.












Kommentare:

  1. Hallo Jessica,
    ich muss mal wieder nachlesen, komme irgendwie nicht hinterher. Zu Deinen Frühblühern kann ich Dir sagen, trotz Schnee habe ich schon ein paar rausblitzen sehen, aber darüber bin ich jedes Jahr wieder erstaunt. Außerdem habe ich morgens schon ab und an einen Niesanfall, dass bedeutet es tut sich was in der Natur und es sind schon einige Pollen unterwegs. Aber der Schnee läßst es mcih noch gut aushalten.
    Zu Deinen Gedanken kann ich nur sagen, hoffentlich war es nicht allzu negativ, was Dich zu dem Eintag gebracht hat, man hört ja derzeit immer mal wieder von fiesen Kommentaren...
    Und zum guten Schluß: Herzlichen Glückwunsch zum 400. post und zu stolzen drei Jahren.
    Liebe Grüße und hab' eine gute Woche
    Manu
    P.S.: Blöd, dass die Glasplatte so teuer ist, aber vielleicht verkommt Dir noch was günstigeres, so wir mein Teppich! (Und ich suche schon einige Monate und hätte mich jetzt auch mit einer 80% Lösung zufrieden gegeben - aber nun sind es 100% geworden ;-) morgen gibt's ein Foto)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessica,
    auch von mir einen "Herzlichen Glückwunsch zu deinem 400. post! Weiter so, das ist jede Menge, wow!
    Und du bekommst eine Einladung zu meinem Blog-Projekt "Guckloch ...in die Vergangenheit!"
    Vielleicht findest du ja Gefallen daran, ich würde mich sehr freuen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.