Mittwoch, 10. Juni 2015

Rosenblüte


Letztes Jahr im September 
schrieb ich hier einen Post über meine neue Errungenschaft:
der "Climbing Iceberg".

Diese Rose ist 
gerade dabei ihren Eisberg zu erklimmen.
:)

Ich war ja bisher kein Freund von Rosen,
aber diese hier ist einfach herrlich.



Schaut mal,
was für ein Pflänzchen sie im letzten Jahr noch war.


Nicht mal kniehoch
und jetzt geht mir die Kletterrose bis zur Schulter.

Und nicht nur diese Rose blüht,
auch die Beetrosen, 
welche schon vorhanden waren, blühen.
Im Frühjahr habe ich sie ziemlich arg gestutzt,
doch der Blühfreudigkeit tat das wohl gut.

Und die lachsfarbige Rose,
welche Tochterkind durch einen Sturz platt gemacht hat,
blüht nun auch ganz zart.


Bei uns fehlt leider weiterhin die Sonne.
Viel mehr leuchten würde sonst das weiß der Iceberg.

Vielleicht kommt sie morgen.


Bis dahin schöne Tage.












Kommentare:

  1. Liebe Jessica,
    wunderschön deine weisse Rosen. Ich habe von meiner Tochter einen weissen Rosenstock erhalten. Die Rosen durften sehr stark aber fein und ich bin jährlich aufs neue begeistert.
    Ich verabschiede mich nun in meine blogfreie Sommerzeit. Wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls einen schönen und freudigen Sommer. Alles Liebe und Gute!

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,

    vielleicht kommen meine Sonnenstrahlen heute noch an.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jessica,
    das sind ganz wundervolle Blüten. Ich mag Rosen und freue mich
    immer auf den Juni, den Rosenmonat. Es ist erstaunlich, wie schnell
    deine Iceberg gewachsen ist.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessica!
    Diese Rosenfotos sind total schön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.