Montag, 6. Juli 2015

und noch ein Mal: die Rosen


Dem Wunsch  von der lieben Nicole 
möchte ich gerne nachgehen
und hier nochmal Rosen aus unserem Garten zeigen.

Hier die Gelbe.
War schon im Garten.
Großblütig.
Duftet zart nach Zitrone.
Leider schnell verblüht.
Noch eine kleine Staude mit ca. 30cm.


Die Lachsige.
War auch schon im Garten.
Kleinblütig.
Duftet nicht.
Staudenhöhe auch ca. bei 30 cm.


Die neueste Errungenschaft.
Gepflanzt im letzten Herbst mit
der Iceberg.
Erhalten wegen Abschluss eines Zeitschriftenabo.

Einige Tage musste ich geduldig sein
bis sich die Blüte öffnete.


Strauchrose.
"Rachel Louise Moran"
Farbe: Pink-weiß
Soll stark fruchtig blühen.
Das teste ich gleich
;)
Wird bis zu 1m hoch.

Na da bin ich mal gespannt.
Weiterhin ist Geduld angesagt.


Wie bereits früher erwähnt,
bin ich kein Rosenfan,
aber kann es noch werden,
denn ich habe vor 
mir weitere Rosen zuzulegen.
Vor dem Haus.
Als Andenken an meine geliebte 
und Anfang Mai abgeholte Tante.
So der Plan.



Bis dahin.
Weiterhin schöne und wenig verschwitzte Tage.

Beim nächsten Mal zeige ich die Kätzchen
ein letztes Mal bevor sie umziehen werden.


Habt es fein.











Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    dein Post gefällt wir - wie immer - sehr gut.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,
    Du hast ja jede Menge Rosen.
    Wunderschöne Sorten sind das.
    Besonders die letzte, die gestreifte finde ich super schön.
    Dir Danke fürs Zeigen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.