Sonntag, 30. August 2015

12tel Blick im August


Da ich gerade nicht da bin,
um pünktlich den 12tel Blick zu zeigen,
habe ich mir erlaubt,
diesen geplant vorzubereiten.

Die Bilder sind schon vom Dienstag und
wandern zu Tabeas Aktion.




Hier zum Vergleich der Vormonat.


Die Beetrosen blühen nach einem kleinen Rückschnitt 
noch bzw. wieder.
Auch der weiße Lavendel hat ein paar wenige Blüten hervorgebracht.
Und die zitronig duftende gelbe Rose blüht ein zweites Mal,
wie jedes Jahr. 


Im anderen Beet ist 
der gefüllte Hibiskus in Blüte.
Als es so warm war hat dieser richtig zugelegt.
Und dass der Herbst naht zeigt die Fetthenne.
Sie wird nun langsam rosalich.



Euch eine gute Zeit.
Passt auf euch auf.


Bis bald.








Montag, 24. August 2015

fehlendes Urlaubsfeeling, Kinderbespaßung oder die vergangene Woche


In der letzten Woche war so einiges los.

Montag kam Schwesterherz mit Familie zu Besuch.

Der Grund dafür lag dann u.a. bei Dienstag.
Beschenkt wurde ich mit zwei Rosenstauden
(danke an Schwesterherz hierfür)
und so ein paar Kleinigkeiten.
Am Abend stand dann der Götterbote vor der Tür und
brachte einen tollen Blumenstrauß.
Ich freute mich sehr.
Dass dieser von meinem Mann kam,
fand ich erst später heraus.

Bis Mittwoch arbeitete ich
und ich war erleichtert die nächsten zwei Wochen
nicht mehr in den sch*** Laden zu müssen.


Allerdings bin ich nicht so entspannt wie Merlin hier.
Es will sich einfach keine Urlaubsstimmung einstellen,
dabei habe ich mich so auf die freien Tage gefreut.


Fleißig war ich auch.
Der Nachbar hat nun sein Carport komplett verschlossen.
Dies nahm ich zum Anlass,
um die Thuja auf diese Länge komplett zu entfernen.
Der Schwager war behilflich
und ich hatte eine enorme Arbeitserleichterung.
Viel Arbeit dennoch,
aber große Wirkung.
Und einfach nur hell.

Ein "Fenster" habe ich am Samstag dann auch gezaubert.
Irgendwie musste ich etwas "erschaffen".


Und nicht nur draußen wurde gewerkelt,
auch drinnen.
Ist nur ein kleines Wandtattoo,
sieht aber toll aus und passt zu unserem Katzenhaushalt.
;)


Jetzt werde ich mal versuchen mich zu entspannen.

Passenden Lesestoff hätte ich 
und der Regen bindet mich sowieso ans Haus.


Euch wünsche ich eine gute Woche.
Bleibt gesund und munter.











Freitag, 21. August 2015

Mini Gartenblick

Heute ohne viele Worte.

Einfach nur
ein paar liebe und
blumige Grüße. 




Bis bald





Montag, 17. August 2015

after the rain

Ja, es hat doch tatsächlich geregnet.

Die Natur hat das bitter nötig.

Dank einer kurzen Regenpause konnte 
ich diese Bilder einfangen.

Sie zeigen unseren blühenden Hibiskus.
Es gibt zwei Stauden davon in diesem Beet.


Leider weiß ich die Sorte nicht.
Habe ihn vor zwei Jahren beim Discounter gekauft
und bin sehr zufrieden.



Euch einen schönen Wochenstart.











Samstag, 15. August 2015

Konzertgeschichten

Schon wieder mehr als eine Woche
ist es nun her,
dass ich beim Music Open
im Residenzschloss in Ludwigsburg war.

Ich bin eindeutig Wiederholungstäter.
;)
Aber sie sind einfach zu gut Live.
Wer?
Na,
Sunrise Avenue.


Es war an dem Tag enorm heiß.
Ich hatte vor,
wie im letzten Jahr beim Konzert in Coburg,
bis ganz vor zu gehen.

Ich entschied mich jedoch anders,
da mein Kreislauf etwas spinnte
und ich mir immer wieder etwas zum Trinken holen musste.

So stellte ich mich dann an den Techniktower.

Dort hatte ich gute Sicht,
unter anderem auf den Menschen von der Sunrise Crew
und drei Eishockeyspielern,
die ich in dem Moment aber noch nicht kannte,
was sich dank Facebook am nächsten Tag änderte,
welche neben mir auf dem Podest die Show ansahen.


Knapp zwei Stunden ohne Pause.
Es lohnte sich jede einzelne Minute
sich während der "deutschen Sauna" (so Samu),
von der Musik mitreißen zu lassen.


Das Konzert war schon im Dezember ausverkauft.
Ich hatte sauglück mit der Karte.
Überrascht hat mich,
dass die Besucher bunt gemischt waren,
das heißt, von Kindern bis Senioren war alles dabei.

Schade, 
dass schönes immer so schnell vorbeigeht.
Beinahe hätte ich doch noch eine weitere Karte für Mannheim kommende Woche gekauft.
Aber ich entschied mich für nächstes Jahr,
evtl.


Euch wünsche ich ein schönes Wochenende.

Genießt die kleinen Augenblicke,
aus ihnen schöpft man die Kraft für den Alltag.












Sonntag, 9. August 2015

DIY - Hochzeitsgeschenk

Da bin ich mal wieder.

Schon eine Woche ist seit der Hochzeit
von Tochterkinds Patin vergangen.

Und die ganze Woche wollte ich ein
kleines DIY zeigen.

Die Braut und der Bräutigam wünschten sich Geld,
aber Geld in einen Umschlag stecken kann jeder.

Also habe ich mir folgendes gewerkelt.



Das Endergebnis ist dieses.
Es wurden nur noch die 
Geldscheine reingefädelt und fertig war das 
Hochzeitsgeschenk.

Ich habe allerdings mehrere Tage daran gearbeitet.
Holz gekauft,
Faden bestellt,
Nägel besorgen und reinhämmern.
Den Faden ziehen usw.


Das ganze kann das Brautpaar nun in ihrer Wohnung aufstellen,
oder vor der Haustür
oder wo auch immer.

Hier habt ihr noch einen kleinen Einblick
in die Tischdeko im Saal.
Das Farbkonzept rot/weiß zieht sich überall durch.


Die Braut liest zwar hier nicht mit,
aber ein großes DANKE für den wunderschönen Tag
kann ich trotzdem aussprechen.


Euch wünsche ich einen schönen Sonntag.
Schmelzt ihr auch dahin bei den Temperaturen?
Also ich schon.
;)


Bis bald.