Mittwoch, 30. September 2015

12tel Blick im September



Als erstes möchte ich für die lieben Worte danken.
Wen ich meine,
müssten die entsprechenden Personen wissen
und sich demnach angesprochen fühlen.
;)

Aber nun zum 12tel Blick,
der Aktion von Tabea.




Hier zum Vergleich die letzten drei Monate.
Sorry, wegen der wirren Ansammlung der Bilder.
Irgendwie wollten die nicht wie ich.











Ein bisschen hat sich etwas getan.
Die Sonne steht tiefer und somit wirft Nachbars Carport 
wieder mehr Schatten.
Die Bäume wurden geschnitten
und das Laub verfärbt sich.

Der Herbst hat begonnen.



Einen schönen Resttag.


















Kommentare:

  1. Liebe Jessica,
    der Blick ist wie immer so schön, Euer Garten wirkt so gemütlich.
    Aber den Herbst sieht man schon, die bunten Blätter, bald werden sie herab rieseln...
    Dir einen kuscheligen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole
    Leider war Romeo seit gestern morgen nicht mehr bei uns, mal sehen, wann er uns wieder besucht.

    AntwortenLöschen
  2. Was mir gefällt, dass die Liegestühle immer noch im gebrauch sind.
    Das Laub verfärbt sich schon man sieht den Herbst kommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jessica,
    ganz andere - herbstlichere Farben zeigt dein 12tel Blick!
    Aber schön und sehr gut gefällt mir dieser Anblick!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jessica,

    ich freue mich über deine schönen Aktivitäten.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jessica,
    die Herbstfarben sind in Anmarsch.
    Vielleicht hast du bemerkt dass von mir kein 12tel Blick mehr kommt. Das liegt daran, weil ich über den Sommer vergesslich war und keine Fotos gemacht habe vom Blick. Nun lass ich es grad ganz in diesem Jahr.
    Heute ruft mich meine Tochter an und sagt; Mami du hast mal gesagt, wenn das Schicksal es will, dass wir eine zweite Katze haben sollen dann wird es sich ergeben ohne zu suchen.
    Ihr Arbeitskollege hat nämlich von 2 jungen Katzen erzählt die auf einem Bauernhof leben in Graubünden. Aus irgendwelchen Gründen nimmt das Tierheim die nicht auf, aber sie werden den Winter dann wahrscheinlich nicht überleben.
    Natürlich muss ich erst genaues wissen um eine wirkliche Entscheidung treffen zu können.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.