Montag, 26. Oktober 2015

Schlüsselparade


Mein Mann war in den Ferien so nett
und hat mir eine ganze Tüte voller Schlüssel
vom Flohmarkt mitgebracht.

Als ich die Schlüssel zum Fotografieren auspackte,
wunderte ich mich über deren Verschiedenheit.

Einige haben recht seltsame Bärte.
Einige sind Möbel- bzw. Schrankschlüssel,
andere von Schubladen oder
von Kästchen.


Was ich mit den Schlüsseln anstelle,
weiß ich noch nicht,
aber ich wünschte damit einfach mal
die Wut, die Ohnmacht und den Frust,
welcher seit Monaten mit der Arbeit einhergeht
in ein schönes Kästchen zu stecken
und den Schlüssel hierfür zu verwerfen.


Bis dahin wünsche ich euch
einen schönen Montagnachmittag.









Kommentare:

  1. Liebe Jessica,

    ich wünsche, dass es dir bald besser geht.
    Vielleicht helfen dir die Schlüssel weiter.

    Alles Liebe und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,
    wirklich tolle Schlüssel hat dir dein Mann gebracht. Was sie erzählen würden wenn sie könnten?
    Die Idee mit dem Kästchen und dem Schlüssel find eich gut...tue alles was dir helfen kann die Situation besser zu tragen.
    Noch besser ist es aufzuschreiben und dann im Feuer zu verbrennen...so kann es deinen Frust und deine Ohnmacht auflösen.

    Wünsche dir das Beste!
    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jessica,
    da sind ja richtige Schätze dabei.
    Damit kannst du jede Menge anstellen und dekorieren. Herrlich.
    Schade, dass Du so viel Probleme mit Deiner Arbeit hast. Gibt es da denn gar keine Lösung?
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Deine Wut sich auflöst, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.