Sonntag, 24. Januar 2016

Auf zur Babyparty


Heute Nachmittag geht es ab
zu einer Babyparty.

Hat jemand eine Ahnung,
was das ist?
Ich nicht wirklich.
Im Fernsehen oder im Internet habe ich 
mal etwas dazu gesehen,
aber ich habe das stets weggeklickt bzw. weggeschalten,
da es mich einfach nicht interessierte.

Sinn und Zweck ist aber wohl,
dass man für das Baby notwendige Sachen erhält
und klar:
das nette Beisammensein.

Tochterkind´s Patin bekommt
im April ihr erstes Kind
und sie hat so eine "Veranstaltung" gewünscht.
:)

Warum auch nicht.
Bin gespannt.



Gut durchdacht
werden wir mitbringen:

eine Ladung Mullwindeln mit verschiedenen hübschen Motiven
(ich fand diese damals sehr praktisch)

eine "Activity-Spirale" für den Kinderwagen oder MaxiCosi

einen Beißring, fürs spätere Zahnen und Beschäftigung

sowie
eine nette Froschtasse mit Tee für ein paar Minuten zur Entspannung

Dem Vater hätte ich noch eine Packung Ohrstöpsel zum guten Schlafen kaufen wollen,
dies aber vergessen.
Er bekommt sie nachgereicht!

In null Komma nix wird das Baby dasein
und die Familie um ein kleines Menschlein reicher sein.
Seufz....
War nicht erst die Hochzeit der Eltern?
Wie die Zeit dahinfließt!


Meinen Lesern wünsche ich 
einen schönen und entspannten Sonntag.









Kommentare:

  1. Ich war noch nie auf einer Babyparty.
    Ich glaube, zu der Zeit meiner Jungs gab es das noch nicht.
    Aber die Idee finde ich klasse.
    Und schöne Dinge bringst du mit.
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessica,

    ich wünsche dir viel Freude, und ich freue mich auf deinen Bericht.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Eisabeth

    AntwortenLöschen

Ein paar nette Worte zaubern stets ein Lächeln ins Gesicht :)
Ich freue mich über eure Kommentare und lese sie alle, werde jedoch nicht immer oder zeitnah antworten.