Donnerstag, 30. Juni 2016

12tel Blick Juni 2016


Mit meinem 12tel Blick bin ich heute spät dran.

Es gab einiges anderes noch zu tun
und bevor ich es ganz vergesse,
dann halt jetzt hier noch kurz
vor dem zu Bett gehen
;)



Wie ihr seht,
ist es wieder ein sonniges Bild.

Es hat so viel geregnet in den letzten Wochen,
aber zwischendurch gab es sonnige Momente.

Extra darauf gewartet fürs Bild habe ich aber nicht ;)



Weitere 12tel Blicke gibt es hier.


Macht es gut.


Bis bald














Sonntag, 26. Juni 2016

Querbeet - ein kleiner Wochenrückblick


Heute zeige ich einen kleinen Rückblick
über unsere vergangene Woche.

Katzen und Baby.
Wir waren letzten Samstag bei der Patin vom Tochterkind.
Die zwei Katzen sind von uns.
Der Rote vom allerersten Wurf, Merlins Bruder.
Die weiße ist Nala, Fees Schwester, eine ganz hübsche.
Dem Baby geht´s gut
(da werd´ ich fast etwas wehmütig muss ich mir eingestehen :( )


Dann geht es weiter mit Fußball und schlafenden Kätzchen.
Die Hitzetage haben sie ganz schön fertig gemacht :)))


Es gab Beeren aus dem Garten.
Mit Eis und Chias.
Sehr lecker.
Nur leider war die Ernte nicht sehr üppig.


Zwischendurch habe ich weiter gewerkelt.
Fenster verbaut und Girlanden aufgehängt.
Mehr habe ich leider nicht geschafft.


Freitag kurz vor Mitternacht ist wieder ein heftiges Gewitter
mit viel viel Regen und Wind durchgezogen.
Meine Clematis hat das nicht ausgehalten und ist abgestürzt.
Den Samstag Vormittag war ich mit Schadensbehebung beschäftigt.
Einigermaßen hält es wieder.


Gestern war wir bei einem Polterabend 
bei einer Kollegin meines Mannes.
Ich war noch nie bei sowas und war erstaunt,
was da so los war.

Zu tun hat das künftige Brautpaar jedoch einiges 
bzgl. dem Aufräumen.
;)


Die Rosen vor dem Haus haben meine Umpflanzaktion überstanden
und auch die Neuankömmlinge erfreuen mit tollen Blüten. 


Und auch sonst gibt es einiges, was endlich blüht.



Das Wochenende ist leider wieder viel zu schnell rum.
Aber man kann das eh nicht ändern.


Einen schönen Restsonntag
und einen guten Start in die neue Woche.



Bis bald.














Samstag, 18. Juni 2016

Katzen und etwas aus dem Garten

Guten Morgen.

Ich habe wieder etwas für euch.

Das Wetter zeigt sich zu 95% so wie auf  dem mittleren Bild.
So begann nämlich gestern pünktlich zum Start
ins Wochenende mein Nachmittag.
Wobei es ja jeden Tag so abläuft mit dem Regen oder auch Gewittern.

Da vom Regen keiner mehr was hören und sehen will,
dachte ich mir,
mal kurz unsere Kätzchenschar zu zeigen.
Auf Instagram habe ich sie ja schon gezeigt.

Kätzchen gehen doch immer, oder?
Zumindest habe ich das bei Instagram bemerkt.
Katzenbilder sind sehr bliebt.


Mittlerweile sind die kleinen 8 Wochen alt bzw. 7,5.
Sie sind schon längere Zeit mobil
und beherrschen das ganze Wohnzimmer.
Und den "großen" Roten mit dazu,
der spielt nämlich immer mit den kleinen Roten.
;)

Dieses "Phänomen" habe ich schon damals bei Merlin gesehen.
Er hat fast ausschließlich den kleinen roten bevorzugt zum Spielen.
Ob die wussten, dass sie beide "gleich" sind?
Wer weiß... 


Die zwei roten Kater und 
die grau-weiße Katze sind von Emma.
Der Vater ist vermutlich er hier, 
bei dem sich alle Sorgen machten,
dass er kein ordentliches Zuhause hat
Leider habe ich gehört, dass er überfahren wurde,
als ich äußerte, dass er schon länger nicht bei uns war.
Darüber bin ich traurig!

Und die vier grau-getigerten hat Lotte zur Welt gebracht.
Drei Buben und ein Mädel.

Die drei Kätzchen von Emma
und das Mädchen von Lotte sind schon vergeben.
Sie werden alle bis auf eine,
als Zweitkatze angeschafft und bald abgeholt.
Naja nicht bald morgen oder nächste Woche.
Die 10 Wochenfrist müssen sie erreichen zur Abgabe.
Besser etwas länger und
bisher läuft alles gut. 

Viel Spiel und Erkunden macht natürlich müde.
Am liebsten schlafen alle zusammen in dem Hängekörbchen an der Heizung.


Nun aber genug geredet von den Katzen.

Im Garten tut sich nur leicht etwas.
Der ganze Regen macht allen zu schaffen
und er versickert nur noch langsam im Boden.

Die Rosen blühen teilweise noch gar nicht
oder sie hängen die Köpfe,
wie die Climbing Iceberg.


Aber,
der Regen bringt auch Schönes hervor.
Man muss nur die Augen offen haben und sehen.

Die Wassertropfen auf den Seerosenblättern zum Beispiel.
Überall verteilt kleine Perlen.
Sie spiegeln teilweise die Umgebung
oder aber haben kleine Bläschen in sich eingeschlossen.



Nun wünsche ich ein schönes Wochenende.



Bis bald.











Samstag, 11. Juni 2016

Die 5 Minuten Collage - in ROT


Bei der 5 Minuten Collage 
mache ich natürlich auch diesen Monat mit.
Die vorgegebene Farbe ist ROT.
Absolut nicht meine Farbe,
aber das ist irrelevant.

Eine kleine Besonderheit habe ich heute.
Ich zeige euch ZWEI
5 Minuten Collagen.

Die erste hat Tochterkind zusammengesucht.

Links ihre Schultasche, eine Hose,
die Spülbürste aus der Küche,
ein Stoffherz, darunter ein kleines Holzherz,
zwei Jumpers (vom Kaufland),
Nagellack, Armband, Zange,
Stift und Nintendo 3DS.


Die zweite habe ich zusammen gesucht.
So viel ROT habe ich nicht gesehen
;)

Zwei Kissen (gab es zur Bank zur Hochzeit),
Einkaufskorb,
Krug, 2 Tassen, Unterteller, 1 Emaille Kanne
Sunrise Avenue CD 
(Wonderland Orchester Special Edition)




Weitere 5 Minuten Collagen findet ihr hier
bei Simone.



Nun einen schönen Samstag.